Private Equity

- A Y A S C O N S U L T I N G -

Private Equity

Private Equity

Was bedeutet Private Equity? Private Equity (Deutsch: Ausserbörsliches Beteiligungskapital) steht für eine Kapitalbeteiligung an einem Unternehmen, welches Kapital von Investoren benötigt, um zu einem späteren Zeitpunkt den wirtschaftlichen Erfolg mit den Kapitalgebern zu teilen.

Das Konzept Private Equity ist eine Kapitalunterstützung auf Zeit. Ebenso lässt es sich als eine Art Finanzierungsform definieren, bei welcher einem Beteiligungsunternehmer Unternehmensanteile verkauft werden, welche zum Investitionszeitpunkt nicht an einer Börse notiert sind und deren Veräusserungswunsch exakt erkennbar ist. Der Kapitalgeber bzw. Investor beteiligt sich in Form von Eigenkapital an der zu finanzierenden Unternehmung und erwirbt Teile dieser. Er wird damit direkter Teilhaber an dem Unternehmen, in Form von Aktien und Wertpapieren.

Besonders interessant für Investoren und Anleger bei einem Private Equity Investment, sind hohe Renditen. Die hohen bis überdurchschnittlichen Renditen hängen sehr eng davon ab, wie das investierte Kapital von Investoren und Anlegern eingesetzt bzw. verwaltet wird.

Der Umgang und Zufluss von Eigenkapital muss allerdings so ermöglicht und gestaltet werden, dass es gezielt und effizient eingesetzt wird. Letztendlich hängt der Erfolg von einer guten Performance-Entwicklung, wie auch dem Management ab.

Gerne unterstütze ich Sie bei Ihren Investmentangelegenheiten und zeige Ihnen mögliche Private Equity Möglichkeiten auf. Für ein unverbindliches Gespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Invest in tomorrow.
Scroll to top